Der tägliche Spaziergang

Mir ist es immer wieder wichtig, meinen Hundekunden nahe zu bringen, das der Spaziergang weder Sport ist, noch geistige Fitness. Nur weil sie schnüffeln dürfen und andere Hunde treffen, war das für Deinen Hund noch lange nicht anstrengend. Ein Spaziergang heißt nicht gleich „Auslasten“. Auslasten = Mitdenken und Mitarbeit ist angesagt. Erst dann wird Dein Vierbeiner glücklich und müde nach … Read More

Wald und Wiesen Fitness

Beschreibung: Der Wald ist für viele Hundehalter und Hunde ein Spaziergang wert. Dieser Kurs eignet sich für aufgeweckte, interessierte Vierbeiner (mit/ohne Beeinträchtigung, Jagdtrieb auch kein Problem). Verschiedene Übungen und Anregungen, um die körperliche Fitness der Wauzis zu fördern und erhalten,  sowie den Vierbeiner geistig auszulasten. Wir beüben gemeinsam  die Trainingsaspekte Kraft, Beweglichkeit, Balance und kognitive Fähigkeiten. Wann: 4x Samstag um … Read More

NEU!!! Leihgebühr

Ich erweitere mein Therapieangebot: Von nun an, kann man bei mir… -Balancekissen -Hürden -TENS-Gerät …leihen – solange Dein Vierbeiner sich in meiner Behandlung befindet. Die Preise richten sich pro Woche: 2€ (Tens-Gerät: 4€). Außerdem sind Balancekissen und Tens-Gerät, bei mir, käuflich zu erwerben. Das Balancekissen oder auch Ballkissen genannt, schult u.a. Gleichgewicht + Koordination. Außerdem nutze ich die Geräte gerne … Read More

Rotlicht-wie du Deinem Hund helfen kannst?!

Rotlicht erzeugt Wärme, ist eine schonende Therapiemethode und einige Haushalte besitzen diese Lampe. Bei Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen oder auch nach einem nass-kalten Tag, bietet Rotlicht eine angenehme Erleichterung. Wirkung: – Durchblutungssteigernd – Muskelentspannend – Entzündungslindernd (nicht bei akuten Entzündungen) – Förderung der Gelenkbeweglichkeit Da Wärme nicht bei jedem Krankheitsbild positiv ist, sollte mit einem Tierarzt oder Hundephysiotherapeuten Rücksprache gehalten werden. No-Go’s: … Read More

Wozu eigentlich Dehnen?

Wie bei uns Menschen ist es häufig der Fall, das die Muskulatur sich verkürzt und die Bewegung eingeschränkt ist. Unsere Hunde mit Muskelverkürzungen erkennt man, indem sie z.B. im Gang die Beine nicht vollständig durchtreten oder die Halswirbelsäule nur eingeschränkt bewegen können. Häufig kommt es diese Beeinträchtigung durch Schonhaltung bzw. angeeigneter Ausweichbewegung oder nach OP’s. Umso wichtiger ist ein regelmäßig … Read More

10 Gründe warum Dein Hund übergewichtig ist

Sind wir doch mal ganz ehrlich. Eigentlich wissen wir es doch alle. Aber wenn dann der Vierbeiner seinen niedlichen Blick aufsetzt und nach Essen fragt…da werden wir schwach. Fakt ist: Der Hund bekommt zu viel zum Essen und bewegt sich dafür nicht ausreichend genug. Also kommen wir mal zu den möglichen Ursachen. 1) Füttern zwischendurch Nur eine Kleinigkeit vom Tisch … Read More

Workshop “Fitte Hundesenioren”

Gemeinsam die Spaziergänge abwechslungsreich gestalten und den Senior körperlich, sowie geistig fit halten. Auch Hunde mit Erkrankungen sind natürlich herzlich willkommen und werden berücksichtigt. Ich freue mich auf Euch und Eure Vierbeiner.

Wie erkenne ich Schmerzen beim Hund?

Leider kann uns der Vierbeiner nicht sagen, wenn er Schmerzen hat und wo sie sich befinden. Aber merkwürdige Verhaltensauffälligkeiten und die Körpersprache geben Hinweise auf Beschwerden. Mögliche Zeichen können sein: Plötzlich verändertes Verhalten Von heute auf morgen ganz anders. Will nicht mehr spielen, ist hyperaktiv oder ganz benommen. Mein Hund ist nicht mehr der Gleiche!!! Zurückgezogen Hier sind die Schmerzen … Read More

Was befindet sich im Hundefutter?

Trockenfutter ist zwar praktisch, aber auch nicht immer das was es verspricht. Die meisten industriell hergestellten Futtertüten sind vorrangig aus Mehl und Getreide, dazu noch Hefeextrakt, Glutamat + Zucker. Um das ganze schmackhaft zu machen, noch Lebewurst oder ähnliches als Geschmacksverstärker. Das große Problem ist und bleibt, das die Bedingungen bei der Herstellung von Futter nicht streng genug sind. Fleisch, … Read More

Was darf mein Hund auf keinen Fall essen?

Ob giftig oder gefährlich. Einige Lebensmittel, sollte der Vierbeiner nur in geringen Maßen oder besser gar nicht verzehren. Schokolade In Schokolade ist der Inhaltsstoff Theobromin enthalten, welche höher zu finden ist, je dunkler die Schoki ist. Indem Fall ist eine Tafel Bitterschokolade sehr giftig Zwiebel + Knoblauch Scharfe/würzige Knollen zerstören sehr schnell die roten Blutkörperchen der Tiere und kann bis … Read More